Presseberichte

- Schweizer Landtechnik - Online

«Ungeschützt und Geschützt»

In Worben BE hat die IG BauernUnternehmen aufgezeigt, welche Auswirkungen ein Verzicht von Pflanzenschutzmitteln auf die Schweizer Landwirtschaft haben könnte.

Artikel auf agrartechnik.ch

Artikel lesen

- Schweizer Bauer - Online

«Ohne Bewilligung höre ich auf»

Die Schweiz benötige eine moderne, konkurrenzfähige und produktive Landwirtschaft, sagte Fernand Andrey, Vizepräsident von BauernUnternehmen am Medienanlass in Worben. Nur so könne auch künftig die Schweizer Bevölkerung sicher ernährt werden.

Artikel auf schweizerbauer.ch

Artikel lesen

- Bauernzeitung - Online

Mit Plakaten über Pflanzenschutz aufklären: «Ohne Gaucho höre ich mit den Zuckerrüben auf»

Mit rund 2000 Plakaten informieren Bauern schweizweit über Pflanzenschutz. Für die Aktion der IG BauernUnternehmen hat Zuckerrübenproduzent Lars Nyffenegger aus Worben eine Nullparzelle angelegt, wo er auf jegliche Mittel verzichtet hat.

Artikel auf bauernzeitung.ch

Artikel lesen

- Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID

«Ohne modernen Pflanzenschutz keine sicheren Nahrungsmittel»

Die Organisation BauernUnternehmen (BU) empfing heute im Berner Seeland zum Medienanlass. Thema war der Pflanzenschutz. Die Schweiz benötige eine moderne, konkurrenzfähige und produktive Landwirtschaft. Nur so könne auch künftig die Schweizer Bevölkerung sicher ernährt werden.

Artikel auf lid.ch

Artikel lesen

- SRF - Echo der Zeit

«Eine Landwirtschaft ohne Pestizide?»

Eine Landwirtschaft ohne Pestizide in der Schweiz sei nicht möglich, sagen Bauern, die konventionelle Landwirtschaft betreiben. Biobauern kontern, es gebe sehr wohl Alternativen zu den chemischen Pflanzenschutzmitteln. Die Argumente beider Seiten.

Echo der Zeit vom 21. Oktober 2020 hören

Beitrag hören

- Omnibus

«Les dangers d’une initiative»

"Les plantes et les animaux doivent être protégés». Tout comme les humains, lorsqu’ils sont atteints par la maladie, ils méritent des soins. Clairement, l’initiative fédérale ..."

lire l'article

- La Région

«Dans trois ans, il n’y aura plus de betterave en Suisse»

"Ce sont des paysans en colère qui se sont réunis à Chavornay autour de Sébastien Malherbe (photo) pour dénoncer les attaques qu’ils subissent au quotidien. Alors que les Suisses devront bientôt se prononcer sur plusieurs initiatives fédérales ayant trait à l’utilisation des pesticides, ils montent aux barricades pour défendre leur métier ..."

lire l'article

- Agri

«L’organisation Paysans entrepreneurs poursuit son travail d’information»

"La communauté d’intérêts Paysans entrepreneurs continue sa campagne contre les initiatives antiphytos. Des affiches installées à proximité des champs visent à sensibiliser la population ..."

lire l'article

- La Télé - Radar Fribourgeois

«L'heure de la dernière chance pour les betteraves»

"Ce sont des paysans en colère qui se sont réunis à Chavornay autour de Sébastien Malherbe (photo) pour dénoncer les attaques qu’ils subissent au quotidien. Alors que les Suisses devront bientôt se prononcer sur plusieurs initiatives fédérales ayant trait à l’utilisation des pesticides, ils montent aux barricades pour défendre leur métier ..."

Vidéo

voir la vidéo

- RTS - Le 19h30

«Des agriculteurs vaudois défendent la nécessité des produits phytosanitaires»

"Des agriculteurs vaudois défendent la nécessité des produits phytosanitaires"

Vidéo

voir la vidéo